Logo
Home
Über uns
Kinderheim
Ambulante Dienste
Kindergärten
Kinderhort St. Georg
Kinderkrippen
Kontakt
Impressum
Chronik
Mitgliedsantrag
Bankverbindung
Greg is back berührt die Herzen - Volles Haus beim Benefizkonzert des A-cappella-Chors in der Stadtpfarrkirche St. Jakob
Friedberg (rotp) | Bis auf den letzten Platz war die Kirche von St. Jakob in Friedberg besetzt - so sehr zog die A Cappella XXL-Formation „Greg is back" beim Benefizkonzert am 1. Advent zugunsten des Kinderheims in Friedberg das Publikum an. Und das mit fantastischen Songs rund um Weihnachten und die Geburt Jesus Christus aus dem aktuellen Programm „Fürchtet Euch nicht!".



1




In wunderschönem Licht erstrahlte die St. Jakob-Kirche beim Konzert von Greg is back. Foto: rotp
Bereits vor zwei Jahren war das 30-köpfige Ensemble schon einmal mit ihrem Weihnachtskonzert in der Stadtpfarrkirche mit großem Erfolg zu Gast. Deshalb wurde es nun wiederholt. „Und zwar für die Menschen, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen", wie es der Vorsitzende des Kinderheim Friedberg e.V. Günther Riebel bei seinem Dank an die Zuhörer und die Sängerinnen und Sänger auf den Punkt brachte.
Die Einnahmen aus dem Konzert werden für all die Dinge verwendet, die nicht über die öffentliche Hand finanziert werden können. Sie werden zum Beispiel für Freizeitaktivitäten, Vereinsmitgliedschaften, Nachhilfeunterricht oder auch für die musikalische oder sportliche Förderung begabter Kinder aufgewendet. „Wir freuen uns ganz besonders, dass „Greg is back" bereits zum zweiten Mal ein Benefizkonzert zu unseren Gunsten gibt", so Riebel. Zur Einstimmung gab der Juniorchor von Greg is back, drei Weihnachtslieder zum Besten.
Über eineinhalb Stunden spielte dann der A-capella-Chor stimmungsvolle, das Herz berührende englischsprachige Stücke wie „Mary’s Boychild", „This Christmas", „Joy to the World", aber auch deutsche Weihnachtslieder wie „Zu Bethlehem geboren", „Kommet ihr Hirten" „An der Krippe" und „O Heiland, reiß die Himmel auf" standen auf dem Programm. Eine ganz besondere Stimmung mit Gänsehautfeeling kam beim Song „A Spaceman came travelling" von dem irischen Sänger Chris de Burgh auf.
Dass alles Lieder ohne Instrument gesungen und gespielt wurden, merkte man gar nicht. Die Stimmen des Chors und der einzelnen Solistinnen und Solisten sind so gewaltig, dass man kein Instrument vermisst hat. Ein wunderschönes Ambiente bot der Innenraum der Kirche, der passend zur Musik in den verschiedensten Farben angestrahlt wurde. Mal in Rot, mal in Blau, dann wieder in Violett oder in Grün.
Stadtpfarrer Pater Markus Hau hat das Konzert sehr gut gefallen. Er schwärmte: „Ich war sehr berührt von Greg is back. Das hat die Menschen heute sehr gut in die Adventszeit gebracht." Die Friedbergerin Aileen Liebert war ebenfalls ganz begeistert: „Ich war schon vor zwei Jahren bei diesem Konzert und bin seitdem ein großer A-cappella-Fan geworden." Chorleiter Martin Seiler hat bei vielen Liedern selbst mitgesungen und zudem dirigiert: eine echte Meisterleistung des Augsburgers. Aber nicht nur das. Die meisten Stücke hat Seiler selbst speziell für diesen Chor geschrieben. Sound und Stil orientieren sich dank Vokalperkussionist (Beatboxer) und Mikrofonen für alle Sänger eher an A-cappella-Gruppen als an klassischen Chören. Viel Applaus gab es beim großen Finale für die Solistin Lea Schießl, die mit ihrer Stimme beim Lied „May, did you know" ganz besonders die Herzen des Publikums berührt hat.
Paaranzeiger Ausgabe 1/2017
 

Bernhard Beyrle
http://kinderheim-friedberg.de


Artikel versenden
Druckversion anzeigen



Stellenangebote
Wir suchen ab sofort:
2 ErzieherInnen für eine unserer Kitas


Kindergärten
weitere Informationen
Geschäftsführung:
Frau Gudrun Keller-Buchheit
Tel. 0821 26077-0
e-mail: Gudrun Keller-Buchheit
weitere Informationen
Kinderheim
weitere Informationen
Bereichsleitung stationär: Jürgen Hammer
Tel. 0821 26077-21
Kontakt: Jürgen Hammer
weitere Informationen
Ambulante Dienste
weitere Informationen
Bereichsleitung: Wolfgang Schäffler
Tel. 0821 26077-23
Fax 0821 26077-19
Kontakt: Wolfgang Schäffler
weitere Informationen
Kinderhort
weitere Informationen
weitere Informationen
Kinderkrippe
weitere Informationen
Hermann-Löns-Str. 2
86316 Friedberg
Tel. 0821 26077-14
weitere Informationen
Login